Verbinde jetzt die neue Version von InformerOnline mit Whatsapp

InformerOnline. Das Buchhaltungsprogramm für Kleinunternehmer und Freiberufler feiert eine Weltpremiere mit seiner neusten Aktualisierung. Mit Version 4 von InformerOnline präsentiert die Online-Buchhaltung drei Updates, um die Buchhaltung für Unternehmer noch intelligenter zu gestalten. Vor allem die Möglichkeit InformerOnline mit Whatsapp zu verbinden sticht hervor, denn dies ist weltweit eine Prämiere und wurde speziell von Informer entwickelt. Stolz stellt dir die Online-Buchhaltung seine neuen Updates in diesem Beitrag vor.

whatsapp

Dem Team von InformerOnline war es immer besonders wichtig, dass ihr Buchhaltungsprogram über die allerneuesten Techniken im Bereich der Buchhaltung verfügt, um die Buchhaltung noch praktischer zu gestalten. „Die Version 4 ist daher noch intelligenter und für Unternehmer noch einfacher zu bedienen“, berichtet Remco Frühauf, Gründer und Geschäftsführer von Informer. Er hält es für wichtig, gerade jetzt kleinere Unternehmer zu unterstützen und für diese die Buchhaltung noch zugänglicher zu machen: „Die Buchhaltung selbst zu erledigen spart nicht nur Geld, sondern gibt auch einen besseren Einblick in den Geschäftsverlauf.“

Was genau beeinhalten die Version 4 von InformerOnline?

  1. Von jetzt an kannst du einfach über Whatsapp mit deiner Buchhaltung in Kontakt treten. Du kannst dich also mit Fragen über Whatsapp an den Chatbot wenden und Fotos von Rechnungen direkt über Whatsapp an deine Buchhaltung leiten. Durch die geschickte Nutzung beliebter Technologien wie WhatsApp können Unternehmer nun direkt mit ihren eigenen Bankkonten „chatten“. Mit der Einführung dieses Dienstes in Version 4 ist Informer Online das erste Buchhaltungspaket, das diese Funktion anbietet.
  1. Von nun an kannst du eine Vielzahl an Banken über www.myponto.com verlinken (dies ist jedoch mit zusätzlichen Kosten verbunden). Wir arbeiten stets daran, auch andere Netzwerke mit unserer Buchhaltung zu verbinden, damit du praktischer arbeiten kannst.
  1. Kunden können ihr InformerOnline Dashboard an ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen, um so schnell wie möglich einen Einblick in ihre Situation zu erhalten. Dies geschieht mit Hilfe praktischer Widgets, die leicht zu platzieren sind und dir genau die Informationen liefern, die du für die ordnungsgemäße Führung deines Unternehmens benötigst.

Die neueste Buchhaltungstechnologie

Durch die neuen Tools die Informer mit seiner neusten Aktualisierung bereitstellt haben Unternehmer nicht nur einen besseren Überblick, sondern es fällt ihnen auch immer leichter ihre Buchhaltung komplett selber zu erledigen.

„Wir wollen die Unternehmer mit den richtigen Informationen zum richtigen Zeitpunkt versorgen“, sagt Peter Potters, CFO des Unternehmens. „Der ständige Informationsfluss kann eine große Hilfe sein, um die Steuererklärung beim ersten Mal richtig zu machen. Wenn du deine Buchhaltung von Anfang an richtig angehst, machst du es dir am Ende des Jahres viel leichter“.

Verbesserung durch praktische Erfahrung

Da es das Buchhaltungsprogramm bereits seit 27 Jahren gibt basieren viele Neuerungen auf Erfahrungen mit Kunden. „Durch den ständigen Kontakt mit unseren Kunden, können wir herausfinden, was wir noch verbessern könnten.“ sagt Potters. Deshalb gibt es in der Version 4 von InformerOnline neben den großen Verbesserungen auch zahlreiche kleine Aktualisierungen, die es einfacher machen, die Buchhaltung selbst fehlerfrei zu erledigen. „Gerade in diesen Zeiten der Unsicherheit ist es besonders wichtig, dass wir den Unternehmern Werkzeuge an die Hand geben, mit denen sie den Überblick über ihre Geschäfte behalten können“, sagt Frühauf. „Zu wissen, wo man steht, ist jetzt noch wichtiger für gutes Unternehmertum, und mit InformerOnline geben wir den Unternehmern Zugang zu den neuesten Techniken, um ihre Buchhaltung so einfach und fehlerfrei wie möglich zu gestalten.

Die Version 4 von InformerOnline steht ab dem 1. September zur Nutzung bereit.