Weiterbildungen und Umschulungen: Welche Angebote gibt es und weshalb sie gerade wegen der Corona-Krise wichtig sind.

Ein lebenslanges Lernen ist das Erfolgsrezept von erfolgreichen Unternehmern. Da sich die Wirtschaft durch die Corona-Krise sehr verändert hat, sind gerade jetzt Weiterbildungen und eventuell Umschulungen wichtiger denn je. In diesem Blog zeigen wir dir, wie du durch Schulungen deine Skills erweitern kannst und welche Möglichkeiten du hast.

Früher war es ganz normal 40 Jahre lang ununterbrochen im selben Unternehmen angestellt zu sein und dieselbe Arbeit zu leisten – Diese Zeit ist (um Glück) definitiv vorbei. Heutzutage ist es ganz normal neue Interessen zu entdecken und die Position, oder sogar den Arbeitsplatz du wechseln. Außerdem kommen mit der Corona-Krise noch weitere Faktoren hinzu: Inwiefern hat sich deine Branche verändert (Digitalisierung)? Gibt es eine Zukunft für deinen Arbeitsplatz? Solltest du dir vielleicht einen anderen Job suchen?

In allen Fällen musst du sichergehen, dass du das gewisse Knowhow besitzt, um dich gut integrieren zu können und um wettbewerbsfähig zu sein.

Flexibilität und Wettbewerbsvorteil in Zeiten der Unsicherheit

Flexibilität ist eines der wichtigsten Argumente, weshalb du eine Umschulung bzw. Weiterbildung/Fortbildung in Betracht ziehen solltest. Mit mehr Wissen über das eigene Fachgebiet oder, im Gegenteil, eine völlig neue Branche, ist man breiter einsetzbar und das kann auf Dauer einen großen Wettbewerbsvorteil bedeuten. Durch die Beschleunigung der Digitalisierung entstehen auch viele neue Berufe. Deshalb solltest du sicher gehen, dass du auf dieser Welle mitschwimmen kannst und Weiterbildungen besuchen.

Falls du jedoch keine Zukunft für deinen Arbeitsplatz siehst, solltest du dir überlegen, ob eine Umschulung eine Option wäre. Besonders im Gesundheitswesen werden, wie du bestimmt weißt, viele Arbeitskräfte gesucht.

Mitarbeiter für den Wandel begeistern

Oft ist es nur der erste Schritt, der getan werden muss. Besonders wenn in einem Unternehmen auf einmal andere Aufgaben anfallen, muss umgedacht werden. Hier können Weiterbildungen elementar sein.

Magda Chrysoulis-Stegeman, Senior Director bei PwC Niederlande, drückt es so aus: „Im Grunde genommen ändert niemand gerne seine gewohnten Aufgaben und Tätigkeiten. Deshalb ist es so wichtig, die Mitarbeiter in die Veränderungen mit einzubeziehen, die vorgenommen werden. Die Mitarbeiter müssen wirklich begeistert und in die Pläne, die gemacht werden, einbezogen werden. Demnach ist Transparenz der Schlüssel in diesem Prozess“.

Mit diesen Worten legen wir euch ans Herz, euren Mitarbeitern ganz genau mitzuteilen, welche Aufgaben sie in der Zukunft erwarten werden und wie sie sich weiteres Wissen aneignen können.

Möglichkeiten zur Weiterbildung und Umschulung

WIFI der WKO

Weiterbildungskurse in allen Fachbereichen können bei der WIFI Österreich besucht werden. Außerdem kannst du hier die passende Förderung finden, um deine Weiterbildung zu finanzieren.

Durch die Weiterbildungskurse der WIFi kannst du Berufsreifeprüfungen ablegen, dich auf deinen Berufs(wieder)einstieg vorbereiten, dir deinen Job mit Zusatzleistungen sichern und deine Karrierechancen wahren.

BFI: Bildung. Freude Inklusive.

Das Berufsförderungsinstitut BFI bieten Aus- und Weiterbildungen an. Angeboten werden kostengünstige Bildungsoptionen für Einzelpersonen, Unternehmen und öffentliche Auftraggeber. Somit ist das BFI ideal geeignet, um Mitarbeiter weiterzubilden.

Auch eine Bildungsberatung kannst du in Anspruch nehmen. Dazu gibt es für alle Bundesländer Einrichtungen vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

AMS

Das AMS informiert dich über Weiterbildungsmöglichkeiten, um deine Wettbewerbsfähigkeiten zu verbessern. Die Weiterbildungsdatenbank verhilft dir schnell zu den passenden Kursen, für die dich sich gleich online anmelden kannst!

Angeboten werden: Aus- und Weiterbildungen für berufliche Zukunft. Außerdem Förderungen der Aus- und Weiterbildung.

Hier geht es zur Datenbank

Des Weiteren bietet das AMS Umschulungen an:

Hier geht es zur Datenbank für Umschulungen

Hilfsaktion von Informer

Um immer den Überblick über deine Geldflüsse zu behalten, ist es besonders wichtig deine gute Verwaltung zu haben. Wir von InformerOnline sind der Meinung, dass jeder seine eigene Buchhaltung selbst online erledigen kann. Somit bist du immer up-to-date.

Mit unserer Hilfsaktion kannst du unser Rechnungsprogramm inkl. Mahnwesen sogar gratis für dich beanspruchen. Diese Aktion gilt für alle, die sich während der Krise anmelden und ist auch danach kostenlos.