Was ist der Wechselkurs?

Der Wechselkurs ist das Preisverhältnis zwischen zwei Währungen. Beim Wechsel von einer Währung in eine andere, legt der Wechselkurs fest wie viel der fremden Währung ich für mein Geld bekomme. Der Kurs einer Währung bildet sich am globalen Devisenmarkt. Volkswirtschaftlich ist dieser sehr bedeutsam, da er die internationale Wettbewerbsfähigkeit eines Währungsraumes beeinflusst.

Arten von Wechselkursen

  • Der Nominale Wechselkurs gibt an, in welcher Menge eine Währung gegen eine andere getauscht werden kann. Beispielsweise wie viel inländisches Geld (Euro) für ausländisches Geld (Dollar) bezahlt werden muss.
  • Der reale Wechselkurs bezieht sich auf den repräsentativen Warenkorb (die Zusammenstellung inländischer Güter) eines Landes und zu welchem Verhältnis dieser gegen einen Warenkorb eines anderen Landes getauscht werden kann.
  • Der Wechselkurs zwischen zwei Währungen ist der bilaterale Wechselkurs. Wird aber die inländische Währung einer Mehrzahl an anderen bedeutsamen Währungen gegenübergestellt, so spricht man vom effektiven (multilateraler) Wechselkurs.

Änderung des Kurses

Wechselkursänderungen enstehen grundsätzlich durch Angebot & Nachfrage. Eine solche Änderung kann beispielsweise durch Investitionsinteresse ausländischer Investoren oder durch Devisenmarktinterventionen von Zentralbanken entstehen. Wird z.b. der Kurs einer Währung abgewertet, müssen Inländer für importierte Produkte höhere Beträge zahlen. Bei einer Aufwertung der Währung verhält es sich genau umgekehrt. Eine Aufwertung ist aber nicht gleich etwas gutes, denn die Wettbewerbsfähigkeit sinkt, da ausländische Käufer mehr bezahlen müssen.

Wie kannst du einen Wechselkurs berechnen?

Die Formel lautet: Geldsumme x Wechselkurs = Geldsumme in der anderen Währung.

Nehmen wir also an, wir möchten eine Geldsumme von 100 Euro in Brasilianische Real wechseln. Dann erkundigen wir uns zunächst, zum Beispiel bei www.finanzen.net, nach dem aktuellen Wechselkurs. Diese wäre momentan: 5,67.

Somit lautet die Rechnung: 100×5,67= 567.

Währungen bei Informer

Bei unserer online Buchhaltungssoftware können Rechnungen ganz einfach in anderen Währungen erstellt werden. Außerdem können Vorlagen mit einer ausländischen Währung erstellt werden wodurch eine wiederholte Rechnungsversendung ganz einfach ist. Alle Beträge werden zudem wie gewohnt automatisch in deiner Buchhaltung verbucht.

Entdecke weitere spannende Themen:

> Abschreibungen
> Aktiva
> Audit-Datei
> Bilanz