Doppelte Buchhaltung

Informer hilft dir deine Buchhaltung weitgehend zu automatisieren

  • Rechnungen stellen und Einnahmen erfassen

  • Belege digitalisieren und mit Zahlungen abgleichen

  • Doppelte Buchhaltung im Hintergrund automatisch erledigen

  • Tagesaktuelle Bilanz und GUV abrufen

Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Austrian Startups Logo
E-Commerce Gütezeichen
Trusted Cloud
Peppol
Smart Business

Doppelte Buchhaltung

Die doppelte Buchhaltung hilft dir den Gewinn deines Unternehmens zu bestimmen, da sie die Basis für deine Gewinn- und Verlustrechnung sowie deine Bilanz bildet.

Im praktischen Buchhaltungstool von InformerOnline kannst du ganz einfach mit der doppelten Buchhaltung sowohl die GuV ermitteln, als auch deine Bilanz. Durch die laufend automatisch registrierten Einnahmen und Ausgaben ist deine Buchhaltung tagesaktuell!

  • Buchhaltung tagesaktuell einsehen und exportieren
  • Automatische Erstellung mittels Belegverarbeitung und Umsatzregistrierung
  • Aufschlüsselung nach Kategorien

Zu allen Funktionen →

Einnahme Ausgaben Rechnung

Wer darf überhaupt die doppelte Buchhaltung anwenden?

Doch wer zählt denn nun zu denjenigen, die eine doppelte Buchhaltung machen müssen? Unternehmen müssen dann eine doppelte Buchhaltung führen, wenn

  • sie buchführungspflichtig sind (meist GmbH, KG, AG, OHG, UG)
  • dessen Jahresumsatz zwei Jahre in Folge über 700.000 EUR liegt oder einmalig über 1.000.000 EUR.

Deine doppelte Buchhaltung in 3 einfachen Schritten erledigen

Lade Belege hoch und lass diese direkt verarbeiten. Mühsames registrieren von Einnahmen und Ausgaben gehört der Vergangenheit an!

1. Einnahmen erfassen

In InformerOnline kannst du Rechnungen direkt erstellen oder du verarbeitest deine bestehenden Verkaufsrechnungen um deine Umsätze zu registrieren.

  • Registriere Einnahmen automatisch
  • Buche deinen Umsatz auf das passendes Erlöskonto und lass es dir in der Gewinn und Verlust Rechnung direkt anzeigen
  • Versende Rechnungen auch unterwegs via Informer APP und nimm sie direkt in die doppelte Buchhaltung auf
Rechnungsbeispiel
Ausgaben bearbeiten

2. Ausgaben erfassen

Mittels automatischer Texterkennung kannst du deine Belege abfotografieren und an deine Buchhaltung senden, wo sie direkt ausgelesen werden. Ausgaben werden direkt in deine doppelte Buchhaltung aufgenommen und können von überall aus eingesehen werden.

  • Belege direkt abfotografieren und in den Ausgaben verarbeiten
  • Sichere Verwahrung aller deiner Belege in der Cloud jederzeit für dich abrufbar
  • Tagesaktueller Überblick über deine Ausgaben und deinen Finanzstatus
  • Buchung der Aufwände auf eine passende Kostenkategorie

3. Zahlungen erfassen

Verknüpfe die Zahlungen deiner Einnahmen und Ausgaben mit dem passenden Beleg oder mittels des Bankroboters für eine saubere Buchhaltung.

  • Gleiche deine Bankbewegungen mit offenen Rechnungen und Belegen ab
  • Profitiere von einer praktischen Übersicht über noch offene Umsätze und Aufwände
Banktransaktionen BankTimeLine Buchhaltungsprogramm Kleinunternehmer
Alle Funktionen
Jetzt 30 Tage kostenlos testen

Mehr als 10.000 smarte Unternehmer vertrauen auf InformerOnline

Lukas von InformerOnline

„Mit Informer kann man ganz einfach Rechnungen erstellen und Belege verwalten“

„Die einfache und doppelte Buchhaltung wird für den Unternehmer automatisch im Hintergrund erledigt“

Sebastian von Xencio

„Was mir bei Informer am meisten gefällt ist der holistische Ansatz“

„Informer spart mir einfach unglaublich viel Zeit“

Lies die ganze Geschichte →

Timo von KarTent

„Für uns ist ein Studententraum wahr geworden“

„Ohne Informer hätten wir ein ernstes Problem!“

Lies die ganze Geschichte →

Jetzt 30 Tage unverbindlich und kostenlos testen